Babysnuuten (bis ca. 5. Monat)

Es ist ein wunderbares Gefühl, wenn ein kleiner Welpe in unser Leben tritt und von nun an unser Leben verzaubern wird. Vor lauter und durchaus verständlicher Verzückung sollten wir unsere Verantwortung nicht vergessen, diesen (noch) kleinen Hund auf das Leben vorzubereiten.

In der Welpenzeit legen wir die Grundlagen für das Zusammenleben mit uns; fröhlich und ausgeglichen ins Leben starten.

Sind die Grundlagen erst einmal gelernt, können sie dann später vertieft und gefestigt werden.

Eine geschlossene Gruppe kann ab 3 Welpen starten.
Es ist nicht immer leicht, den passenden Zeitpunkt unter den Hundeeltern dazu gemeinsam zu finden, aber nicht unmöglich. Fragen Sie gerne bei mir nach.
Ansonsten sind die Solo-Treffen eine tolle Möglichkeit, all‘ Ihre Fragen loszuwerden und eine erzieherische Basis zu legen.

Erziehung innerhalb einer geschlossenen Gruppe:

  • 5 Treffen, 1x wöchentlich, je 60 Minuten
  • max. 5 Hunde pro Gruppe
  • Preis: €115,- pro Mensch-Hund-Team
  • Die Treffen finden an verschiedenen Orten statt (diese werden den Teilnehmer/innen termingemäß bekannt gegeben)

Solo-Treffen für die Basis:

  • Für 1 Hund-Mensch-Team
  • Preis: €60,- / 60 Minuten
  • Treffpunkt nach Absprache

Dabei sollten wir nicht vergessen, dass wir einfach auch „nur“ ruhige und entspannte Spaziergänge mit unserer Snuute -jeden Alters- unternehmen sollten… das tut nicht nur der Snuutenseele gut.